LOVATO BIG EXOL AR2_Solare_Moduli di separazione

Das am weitesten entwickelte System für solarthermische

BIG EXOL-AR2 ist eine vormontierte Schichtstation zur Übertragung der Solarwärme an Pufferspeicher.

Ein Plattenwärmeaustauscher “tauscht” die Wärme des Solarkreislaufs mit dem Kreis des Pufferspeichers.

BIG EXOL-AR2 ist mit Umlenkventil für die Verwaltung der doppelten Aufladung zur Besserung der Wasserschichtung.

Alle BIG EXOL-Stationen werden von einem elektronischen Steuerungsgerät verwaltet, welches die Drehzahl (Funktion 0..10V) der Hocheffizienz-Pumpe im Primärkreis kontrolliert und somit die beste Ausnutzung der Solarenergie garantiert.

 

VORTEILE

• Trennt die flüssigen Medien des Solarfeld-Kreises und des Heizkreises.
• Doppeltes Laden eines Pufferspeicher möglich
• Vormontiertes und abgenommenes Modul, betriebsbereit;
• Kombiniert im selben Produkt Solargruppe und Wärmetauscher;
• Getestete hydraulische und elektrische Systeme, sofort betriebsfähig;
• Mögliche Messung der thermischen Energie verwendet für die Produktion der Heizwasser

 

• Elektronisher Regler
Mit 40 auswählbarer Programme. Mit SD-Karte zur Speicherung der Funktionsdaten integrierbar und mit Ethernet-Anschluss für die Fernbedienung der Anlage sowie die eventuelle Fehlermeldung versehen.

Funktion für die Energiemengenzählung.

• 2-Wege-Ventil ON/OFF motorisiert, By-Pass im Primärkreis, bei Solarbetrieb bleibt geschlossen.
Wenn die Temperatur im Solarkreis (gemessen vom Fühler S5) unter 0°C sinkt, aktiviert sich das Relais Nr. 4 im Regler, welcher dasselbe Ventil aufmacht und das 2-Wege-Ventil am Auslauf des Rücklauf im Primärkreis schliesst, somit fliesst keine Flüssigkeit mehr im Plattenwärmeaustauscher und man vermeidet eventuelle Probleme und Schaden wegen Frost.

 

MAX. SOLARFLÄCHE
200 m2 (KOLLEKTOR flach)
50 m2 (KOLLEKTOR unter Vakuum)

 

Anwendungsbeispiel

 

BIG EXOL SCHEMA